Wer ist Bon Kredit?

„Bon Kredit ®“ ist eine beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Marke. Im ganz allgemeinen Sprachgebrauch steht Bon Kredit jedoch seit mehreren Jahrzehnten für ein gewerbliches Kreditvermittlungsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Das firmiert unter dem Namen Master Media Group AG mit Sitz in der kleinen schweizerischen Ortschaft Steckborn im Kanton Thurgau, in direkter Nähe zur deutsch-schweizerischen Grenze am Bodensee. Vermittelt werden alle nur erdenklichen Kreditangebote, vom Sofortkredit im unteren vierstelligen Eurobereich bis hin zum sechsstelligen Kredit mit Besicherung und finanzieller Absicherung. Aus Sicht des Finanzdienstleisters gibt es im Grunde genommen nichts, was es in der Vergangenheit nicht schon gegeben hat. Dementsprechend groß und vielseitig sind die Erfahrungen, die das Unternehmen mit seinen Kunden gemacht hat und täglich macht. Für die ist es eher umgekehrt. Sie haben in der Regel nur einmal oder ganz wenige Male Kontakt mit Bon Kredit und sind naturgemäß brennend daran interessiert zu sehen, welche Bon Kredit Erfahrungen andere Kreditsuchende in der Vergangenheit gemacht haben.

Anbieter HöchstbetragLaufzeitZinsatzMehr Details
bon-kredit250.000€1 – 10 Jahreab 4,9% bis 15,99%

Bon Kredit Erfahrungen

Sicherlich ist jede Bonkredit Erfahrung immer subjektiv und ein ganz individueller Einzelfall. Auch in vergleichbaren Situationen bewertet der eine seine Bonkredit Erfahrung ganz anders als der andere. Vor diesem Hintergrund wird an dieser Stelle der Versuch gemacht, die bisherigen Bon Kredit Erfahrungen zu objektivieren und sie mit Plus und Minus, mit Pro & Kontra gegenüberzustellen.

Ganz allgemein muss festgestellt werden, dass der Dienstleister als ein seit mehr als drei Jahrzehnten erfolgreiches Unternehmen am internationalen Kreditmarkt nicht allzu viel falsch gemacht haben kann. Ansonsten wäre er nicht dort, wo er heute steht. So wie die Kreditsuchenden ihre eigene Bon Kredit Erfahrungen machen, so hat auch Bon Kredit seine Erfahrungen mit den Kunden. Die sind insgesamt positiv. Bei den Kunden handelt es sich durchweg um Privatleute sowie um Gewerbetreibende, die aus privaten oder geschäftlichen Gründen einen Kredit suchen, den sie bis dahin anderswo nicht bekommen haben oder nicht annehmen wollten. Oftmals ist Bon Kredit auch die letzte Möglichkeit, der letzte Rettungsanker.

Eine handelt sich bei Bonkredit um ein absolut seriöses Unternehmen. Die Kommunikation ist offen, transparent und jederzeit zuverlässig. Nichts wird versprochen, was nicht auch eingehalten werden kann. So gibt es weder überhöhte Kosten für eine Antragsbearbeitung noch das Junktim „Erst eine Versicherung abschließen, bevor über den Kreditantrag entschieden wird“. Das sind Machenschaften, die viele Kreditsuchende von unseriösen Anbietern kennen.

Anbieter HöchstbetragLaufzeitZinsatzMehr Details
bon-kredit250.000€1 – 10 Jahreab 4,9% bis 15,99%

Zu den positiven Bon Kredit Erfahrungen gehört es immer wieder, dass der Finanzdienstleister auch in ausweglosen Situationen hilft und helfen kann. Davon gibt es nur ganz wenige Ausnahmen. Zu denen gehören die Privat- beziehungsweise Verbraucherinsolvenz, Gehaltspfändungen, Kontopfändungen, Unterhaltsforderungen oder das Einkommen aus Transferleistungen wie ALG I und ALG II. Der Kreditsuchende muss ein eigenes Einkommen haben, damit der Kreditantrag einer Bank aus dem großen Pool an Kreditinstituten guten Gewissens vorgelegt werden kann. Auch wenn es der Kunde nicht bemerkt, so steht Bon Kredit als Finanzdienstleister mit seinem Ruf und Namen hinter jedem Kreditantrag und der dazugehörigen Abwicklung, sprich Rückzahlung durch den Kreditnehmer.

Für die guten Bonkredit Erfahrungen spricht auch die Vielfalt an Kreditarten, unter denen ausgewählt werden kann.

Alphabetisch gegliedert sind es

• Autokredite
• Immobilienkredite
• Kredite mit und ohne Schufa
• Privatkredite
• Schweizer Kredite
• Selbstständigenkredite
• Seniorenkredite bis 75 Jahre
• Sofortkredite
Umschuldungskredite

Entsprechend den Kreditarten variieren die Kreditsummen von Tausend bis Hunderttausend Euro. Dazwischen ist buchstäblich alles möglich. Auch der Tilgungszeitraum ist mit zwölf bis hundertzwanzig Monaten überaus flexibel und variabel. Die Kreditzinsen sind bei allen Krediten marktgerecht und bonitätsabhängig. Je besser die Bonität, also die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Kreditnehmers ist, umso niedriger ist der Effektivzinssatz, und umso günstiger ist der Gesamtkredit.

Zu den positiven Erfahrungen gehört die unumstößliche Tatsache, dass eine Vermittlungsgebühr nur bei Erfolg fällig wird. Hier hält es der Finanzdienstleister so wie der Immobilienmakler. Der Kunde zahlt nur dann, wenn sein Auftraggeber Erfolg gehabt hat. Da das Unternehmen gewinnorientiert arbeitet, kann der Antragsteller fest davon ausgehen, dass alles Machbare getan wird, um, wie es heißt, den Kreditantrag durchzukriegen. Ansonsten hat keiner etwas davon, und außer Spesen wäre nichts gewesen.

Die eine oder andere positive Erfahrung wird der Leser in der folgenden 12-Punkte-Auflistung wiederfinden.

• Ausgewiesenes Expertenknowhow und jahrzehntelange Erfahrung als Finanzdienstleister
• Dauerhafte Kooperation mit rund zwei Dutzend Banken
• Diskrete Antragsabwicklung auf dem Postweg
• Genaue, individuelle Prüfung des einzelnen Kreditantrages
• Immobilienfinanzierung auch ohne Eigenkapital
• Keine Haus- oder Vertreterbesuche
• Keine Vorkosten oder Vorbedingungen für die Antragsbearbeitung
• Kostenlose Telefonhotline im deutschen Festnetz
• Kreditvermittlung auch bei bisherigen Kreditablehnungen [Selbstständige, Senioren, Einkommensschwache] • Problemlose Onlineantragstellung auf der Firmenwebsite
• Vermittlung von Auslandskrediten [Schweizer Kredit] • Vermittlung von Kreditanträgen ohne Schufa und ohne Schufa-Klausel

Diejenigen Bon Kredit Erfahrungen, die von den Antragstellern enttäuschend bis hin zu negativ bewertet worden sind und immer wieder werden, halten sich demgegenüber durchaus im Rahmen.

Zu ihnen gehören

• Ablehnung des Kreditantrages
• Höherer Effektivzinssatz im Vergleich zu anderen Anbietern
• Schleppende Antragsabwicklung bis zur letztendlichen Kreditauszahlung

Für jeden dieser Punkte gibt es gute Gründe. Jeder Antragsteller kann davon ausgehen, dass ihm geholfen werden soll. Davon profitieren alle, und davon lebt letztendlich Bon Kredit. Wenn der Kreditantrag auch nach mehrwöchiger Prüfung abgelehnt wird, dann ist das enttäuschend für den Kreditsuchenden. Er kann jedoch sicher sein, dass wirklich alles getan worden ist. Auch Bon Kredit ist enttäuscht, denn es wurde viel Manpower und auch Geld investiert, letztendlich für Nichts.

Fazit: Deutlich mehr Licht als Schatten bei Bon Kredit

Dass zunächst einmal jeder Kreditsuchende bei Bon Kredit an der richtigen Adresse ist. Selbst wenn momentan der Kreditantrag nicht erfolgreich war, so sind die Chancen häufig nach ein paar Monaten deutlich besser. Daher wird den Antragstellern empfohlen, es nicht bei dem ersten vergeblichen Versuch zu belassen. Ein aktualisierter, besserer Schufa-Score oder die geänderte Einnahmesituation sind gute Gründe für den zweiten Anlauf. Der ist oftmals erfolgreich, was die Bon Kredit Erfahrung dann nochmals deutlich verbessert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT